•  
  •  

Landkarten


image-8076655-1199DG.w640.jpg
299    AFRIKA - ARABIEN - GESAMTKARTE.- HOMANN.- 1737. HASIO, Johann Matthias. "AFRICA." Altkolorierte Kupferstichkarte. Nürnberg, Homann, 1737. 46,5 : 56,5 cm  Gerahmt. 58,5 : 63 cm.         CHF 200,-- /EUR 186,--
-- Gesamtkarte von AFRIKA, MADAGASKAR, ARABIEN UND DEM SÜDLICHEN MITTELMEERRAUM, KLEINASIEN. Mit grosser figürlich umrahmter Titelkartusche in der linken unteren Ecke. 


300    ASIA NOVA.- ORTELIUS, 1603. MÜNSTER, SEBASTIAN. 1489 - 1552. "ASIA WIE ES JETZIGER ZEIT NACH FÜRNEMSTEN HERRSCHAFTEN ABGETHEILET UND BESCHRIBEN IST". Altkolorierte Holzschnittkarte. Antwerpen, Plantin für Ortelius, 1603. 32 : 37 cm. 45,5 : 50 cm. Übereckvergoldeter Rahmen mit Passepartout.                                     CHF 600,-- /EUR 558,--
-- Dekorative, in kräftigem Altkolorit gehaltene Holzschnittkarte mit einer grossen Textkartusche im linken Rand. Umfasst im Norden MOSKAU bis JAPAN, im Osten JAPAN und die MOLUKKEN, Im Süden JAVA, im Westen ÄGYPTEN. In dekorativem, übereckvergoldetem Rahmen in Doppelverglasung. Rückseitig die Aufschrift: Die Lender Asie nach ihrer Gelegenheit und weiten Begriff, zu Lande und Wasser, mit unzehligen Inseln gross und klein, wie es zu unserern Zeiten erfahren und beschriben ist".
image-8076556-196DG.jpg

301    BALKAN.- GESAMTKARTE.- MÜLLHAUPT, F., KARTE DES BALKANRAUMES UND DER ANGRENZENDEN STAATEN. Farblithographie. Bern, geogr. Kunst-Institut Müllhaupt, um 1900. 39 : 46 cm. 64 : 66 cm, über Eck vergold. Rahmen, in Goldfaden-Passepartout.                                                                CHF 150,-- /EUR 139.--
-- Politisch interessante Karte aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg. Mit der Einzeichnung und Kolorierung der Staaten, und deren Zugehörigkeit zu Österreich-Ungarn und zum Türkischen Reich. Kartenkopf mit zweisprachigem Titel, links unten die zweisprachige Zeichenerklärung.

302    entfällt

303    BÖHMEN.- GESAMTKARTE.- LOTTER,  T.C., "MAPPA GEOGRAPHICA TOTIUS REGNI BOHEMIAE in XII Circulos divisae, annexis COMITATU GLACENSI et DISTRICTU EGERANO..." Altkolorierte Kupferstichkarte. Augsburg, T.C. Lotter, 1758. 47 : 55 cm. 59 : 66 cm, vergold. Rahmen, in Passepartout. Rechter Stab stark beschabt.              CHF 150,-- /EUR 139.--
-- Dekorative, breitrandige grenz- und flächenkolorierte Gesamtkarte des Königreichs BÖHMEN. Mit einer Ansicht PRAGS in der linken oberen Ecke. Rechts eine grosse Allegorie auf den Ursprung der MOLDAU. Im rechten unteren Rand eine reich verzierte Titelkartusche mit Handwerkern, rechts der floralgerahmte Meilenweiser.

image-8076661-1203DG.w640.jpg
304    DEUTSCHLAND.- GESAMTKARTE.-  PTOLEMÄUS 1513. WALDSEEMÜLLER, Martin. 1470 - 1518. "TABULA MODERNA GERMANIE." Holzschnittkarte. Strassburg, Johann Schott, 1513. 41 : 56,8 cm. In Goldfiletramen. 54 : 70,5 cm.
                            CHF 1'500,-- /EUR 1'395,--
-- Stevens, Ptolemy's Geography Seite 44; - Diese Karte in kräftigem, schönem Abdruck stammt aus der PTOLEMÄUS - Ausgabe von 1513.


305    DEUTSCHLAND.- SCHWABEN.- GESAMTKARTE.- DE JODE.- 1572. SELTZLIN, D., "CIRCULUS SIVE LIGA SVEVIAE, VULGO SCHWÄBISCHER KRAISS." Altkolorierte Kupferstichkarte. Antwerpen, Plantin, 1572. 32,8 : 25 cm. In übereck vergoldetem Rahmen. 44 : 35 cm.                         CHF 350,-- /EUR 325.--
-- Bagrow S. 198; - Das altkolorierte Kartenbild  vom ODENWALD bis südlich des BODENSEES und CHUR , von STRASSBURG bis zum LECH. Mit grosser Titelschleife und dekorativem Meilenzeiger im rechten unteren Rand, links davon Signatur mit der Jahreszahl. Sehr dekorative, seltene Detailkarte Schwabens mit angrenzenden Gegenden.


306    DEUTSCHLANDKARTE.- THÜRINGEN.- "THVRINGIA LANDGRAVIATVS". Kupferstichkarte. Links unten Titelkartusche mit Putti, rechts Wappenkartusche mit Widmung, links oben grosses gestochenes Wappen. Gelb kolorierte Umrandung. Amsterdam, Willem u. Joan Blaeu 1645. 41 : 52 cm. Mit Rand. Gerahmt: 58 : 67,5 cm, vergold. Rahmen, in Passepartout.          CHF 150,-- /EUR 139.--
-- Aus "Theatrum Orbis Terrarum sive Atlas novus...", 1645. Detaillierte Karte von der Grafschaft HENNEBERG im Süden bis MEISSEN im Osten, HESSEN im Westen, HARZGEBIRGE bis Fürstentum ANHALT im Norden. Unten rechts und links schwacher Wasserrand, Mittelfalz, sonst gut erhalten. Kräftiger Abdruck.

image-8076664-1204DG.w640.jpg
307    EUROPA.- PTOLEMAEUS.- 1651. GASTALDI, Jacopo. 1500 - 1565. "EUROPAE TABULA V." Holzschnittkarte. Venedig, 1561. 31,5 : 47,5 cm. Gerahmt. 52,5 : 64,5 cm.                    
                                 CHF 400,-- /EUR 372,--
-- Bagrow - Skelton, Spalte 497; - Bagrow, Catal.Cartographia I, 74-96; - Sceffer, Historische Karten Rätiens. - Umfasst das Gebiet südlich der Donau (=Nordgrenze) den Alpenbogen von RAETIEN, Vindelca Noricum (Veltlin und Valchiavenna) und setz sich fort entlang der ADRIA  bis MACEDONIEN. "Grösserformatig, aber vom Bild her ähnlich ist die Tafel EUROPAE TABULA V, des Sebastian MÜNSTER, gedruckt in den Jahren 1540-1571 in Venedig von VALGRISI, übersetzt von RUSCELLI und enthalten in GEOGRAFIA DI TOLOMEO" von GASTALDI".


308    EUROPA.- MITTELEUROPA.- WEGEKARTE.- 1671. WIT(T), FREDERIK DE 1616 - 1698. "CARTA NOVA ACCURATA DEL PASSAGIO ET STRADA DALLI PAESI BASSI PER VIA DE ALLEMAGNA PER ITALIA..." Alt- grenzkolorierte Kupferstichkarte mit rot eingezeichneten Strassen. Amsterdam, Frederic de Wit, 1671. 47 : 55 cm. Gerahmt. 68,5 : 75 cm.     
                                 CHF 400,-- /EUR 372,--
-- Bagrow-Skelton, Spalte 550; - Dekorativer, sehr schöner Routenplaner von AMSTERDAM und ANTWERPEN durch DEUTSCHLAND nach VENEDIG, MAILAND, VERONA und MANTUA. Eine Abzweigung führt von KONSTANZ via die SCHWEIZ nach GENF und LYON. Ebenso eine Route von WIEN der Donau entlang, durch BAYEN und SCHWABEN an den BODENSEE und weiter. Links unten grosse Textkartusche und Meilenzeiger. Oberer breiter Rand mit Wegbeschreibungen. In sehr schönem Zustand, breitrandig, in Goldfiletrahmen mit Messingschild, darauf der Namen DE WIT(t)s und falsche Daten. 
image-8076667-1206DG.w640.jpg


image-8076658-1200DG.w640.jpg
309    FRANKREICH - GESAMTKARTE.-  ORTELIUS, 1590. IOLIVETO, Johann. "GALLIAE REGNI POTENTISS : NOVA DESCRIPTIO." Altkolorierte Kupferstichkarte. Antwerpen, Platin für Abraham Ortelius, 1590. 36 :51,5 cm. Rahmen mit Goldfilet und doppelseitiger Verglasung. 60,5 : 65 cm.                       
                                 CHF 300,-- /EUR 279,--
-- Sehr gut erhaltene Kupferstichkarte aus dem Orbis Terrarum von ORTELIUS mit schönem altem Flächenkolorit und Hervorhebung der Orte in Rot. Mit einer grossen Textkartusche und einem Meilenzeiger. Im rechten Rand Teile von Norditalien und der Schweiz. Verso ganzseitige französisch Legende.


310    FRANKREICH - GESAMTKARTE.- PTOLEMÄUS.- 1541. SERVETUS (SERVET), MICHAEL. "TABULA NOVA GALLIAE." Alt flächenkolorierte Holzschnittkarte. Lyon, 1541. 31,5 : 40 cm. Eichenrahmen mit Goldfilet. 43 : 50 cm.    
                                   CHF 500,-- /EUR 465,--
-- 2. PTOLEMÄUS - Ausgabe von Michael SERVETUS (SERVET), Lyon, 1541. Nach dem Mord an SERVET durch CALVIN liess dieser SERVETS Werk verbrennen. Sehr schöne, dekorative, breitrandige Frankreichkarte in kräftigem Altkolorit. Rechts unten Teile der SCHWEIZ.
image-8076634-971DG.jpg


image-8076670-1207DG.w640.jpg
311    FRANKREICH.- PICARDIA.- SURCHON(IUS), Jakob, um 1550 tätig. "PICARDIA REGIO BELGICA." Grenzkolorierte Kupferstichkarte. Amsterdam, G.et J. Blaeu, um 1630. 38 : 53 cm. In  übereckvergoldetem Rahmen. 53 : 68 cm.
                                 CHF 260,-- /EUR 241.--
-- Mit grosser figürlicher, altkolorierter Textkartusche, Meilenzeiger und grossem altkoloriertem Wappen, von Putti gehalten. Breitrandige schöne Karte.


312    FRANKREICH.- PROVENCE.- 1594. BOMPARIO, Joanne. "PROVINCIAE, REGIONIS GALLIAE, VERA EXACTISSIMAQU DESCRIPTIO, PROVENCE." Altkolorierte Kupferstichkarte. Antwerpen, Plantin für Abraham Ortelius, 1594. 34,5 :51,5 cm. Übereckvergoldeter Rahmen. 46,5 : 61 cm.
                                CHF 260,-- /EUR 241.--
-- Gut erhaltene, alkolorierte Kupferstichkarte aus Abraham ORTELIUS Orbis Terrarum. Mit 2 grossen Kartuschen, Text und Meilenzeiger. Im Meer schöne Staffagen von Segelschiffen. Im breiten Rand Federnotizen aus der Zeit. Verso ganzseitige italienische Legende mit grosser altkolorierter Buchstabenvignette "Q".
image-8076643-1139DG.w640.jpg


313    GRIECHENLAND - GESAMTKARTE.- 1720 URQUHART, Alexander, "A MAP OF GREECE WITH PART OF ANATOLIA. Revised by I.SENEX." Flächen- und grenzkolorierte Kupferstichkarte. O.O., o.V., 1720. 48,8 : 56 cm. Übereckvergoldeter Rahmen mit Passepartout. 61,5 : 69,5 cm.                                CHF 480,-- /EUR 446.--
-- Mit allegorischer, altkolorierter Titelkartusche im rechten oberen Rand und einer grossen altkolorierten Ansicht CONSTANTINOPELS im linken unteren Rand. Links oben der VENETIANISCHE MARKUSLÖWE. Sorgfältig kolorierte Karte der Griechischen und TÜRKISCHEN Inselwelt und dem Festland beider Länder. Sehr schöner Zustand.

314    GRIECHENLAND.- "GRAECIAE PARS SEPTENTRIONALIS" Alt grenz- und flächenkolorierte Kupferstichkarte von Tobias Conrad LOTTER. Links oben grosse Meilenkartusche. Augsburg, 1750. 47 : 58 cm. Mit Rand. Gerahmt: 65 : 74 cm, vergold. Rahmen, in Passepartout (unten etw. fleckig).                                                                          CHF 200,-- /EUR 186,--
-- Die sehr gut erhaltene grenz- und flächenkolorierte Kupferstichkarte zeigt die Region rund um das nördliche Ägäische Meer mit Teilen GRIECHENLANDS, THRAKIENS (Bulgarien) und KLEINASIENS (Türkei). Kräftiger Abdruck. Unten hinterlegter Mittelfalz, sonst sehr gut.

315    entfällt

316    SKANDINAVIENGESAMTKARTE.- 1730. SCHREIBER, JOHANN, GEORG, DAS KÖNIGREICH SCHWEDEN UND NORWEGEN. Alt fächen- u. grenzkolorierte Kupferkarte. Links oben grosse Titelkartusche  mit Löwen. Rechter Rand mit Buchstabenerklärung. Leipzig, um 1730. 16 : 24 cm. Breitrandig in Wechselrahmen. CHF 100,-- /EUR 93,--
- Mit POMMERN bis BALTIKUM und MOSKAU. Guter, dekorativer Rahmen.

317    SCHWEIZ.- BASEL.- KANTONSKARTE.- 1579. MÜNSTER, SEBASTIAN, 1489 - 1552. "BASILIEN=SIS TERITORII DESCRIPTIO NOVA." Altkolorierte Kupferstichkarte. Verso Text in Latein. Antwerpen, Ortelius, um 1579. 32,2 : 24 cm. 44,2 : 35 cm.  
                                              CHF 300,-- /EUR 279,--
-- Sehr dekorative Basler Kantonskarte im schönen alten Flächenkolorit mit Farbhervorhebungen der Berge, Flüsse und Seen, Wälder und Ortschaften. Die linke Hälfte zeigt im oberen Teil bis zur Mitte den SCHWARZWALD, der untere Teil wird ausgefüllt vom OBEREN ELSASS. Die doppeltverglaste, altkolorierte Kupferstich-Karte in übereckvergoldetem Rahmen stammt aus der lateinischen Ausgabe des Atlas von Abraham ORTELIUS "Theatrum Orbis Terrarum".
image-8076628-714DG.w640.jpg


image-8076547-33DG.w640.jpg
318    SCHWEIZ.- GESAMTKARTE.1535. FRIES, Laurenz, ca. 1490 - 1532. "EREMUS HELVETIORUM". Holzschnittkarte. Lyon, Melchior und Caspar Trechsler, 1535. 33 : 44 cm. Gerahmt. 52,5 : 64,5 cm. Breitere Broncegoldleiste. In Passepartout.     
                            CHF 1'100,-- /EUR 1'023,--
-- Wyss, S. 42; - Blumer, 5 : 1522 entstandener Holzschnitt welcher ohne Titelüberschrift 1525 genau gleich abgedruckt wurde. Der Stassburger Verleger Grüninger verkaufte die Druckstöcke an die Brüder Melchior ud Caspar TRECHSEL in LYON. 1535 wurde diese Karte vom gleichen Stock nochmls in der PTOLEMÄUS-AUSGABE verwendet. Der Titel wurde nicht als Bordüre über die Karte gesetzt sondern mittig eingefügt: "EREMUS HELVETIORUM". Schönes breitrandiges Exemplar, der Mittelfalz unstörend gebräunt. Kräftiger Abdruck des 1520 entstandenen Holzschnitts und wiederverwendeten Holzschnitts der berühmten "WALDSEEMÜLLERKARTE" von 1520 und somit eines der ältesten Kartenbilder der Schweiz.


319    SCHWEIZ - GESAMTKARTE.- 1535. FRIES, Laurenz. ca. 1490 - 1532. "TABULA NOVA HELVETIAE." Holzschnittkarte. Lyon, Melchior und Caspar Trechsler, 1535. 36 : 45 cm. Gerahmt in Goldfiletrahmen mit Pp. 50 : 61 cm.          
                           CHF 1'300,-- /EUR 1'209,--
-- 5. GEDRUCKTE KARTE DER SCHWEIZ; - Wyss, S. 42; - Blumer, 6 : 1522 entstandener Holzschnitt, dessen Titelüberschrift 1525 genau gleich, abgedruckt wurde. Der Stassburger Verleger Grüninger verkaufte die Druckstöcke an die Brüder Melchior und Caspar TRECHSEL in LYON. 1535 wurde diese Karte vom gleichen Stock nochmals in der PTOLEMÄUS-AUSGABE verwendet. Der Titel wurde über dem oberen Rand in umgekehrter Schleife wie bei der Ausgabe von 1522 gesetzt. Schönes breitrandiges Exemplar. Kräftiger Abdruck des 1520 entstandenen  und wiederverwendeten Holzschnitts der berühmten "WALDSEEMÜLLERKARTE" von 1520 und somit eines der ältesten Kartenbilder der Schweiz.
image-8076673-1208DG.w640.jpg


image-8076625-635DG.jpg
320    SCHWEIZ.- GESAMTKARTE.- 1550. MÜNSTER, SEBASTIAN. 1498 -1552. "DIE EYDTGNOSCHAFFT ODER SCHWEYTZERLAND, MIT DEN ANSTOSSENDEN LÄNDERN." Holzschnitt. Basel, Henric Petri, 1550. 28 : 36,5 cm. Übereckvergoldeter Altgoldrahmen. 41 : 48,5 cm.                                                                                                                 
                      CHF 280,-- /EUR 260.--
-- Blumer, 25; Karte in kräftigem Abdruck, in dekorativen Altgoldrahmen .

321    SCHWEIZ - GESAMTKARTE.- ORTELIUS, 1571. HOGENBERG, Franz. "HELVETIAE DESCRIPTIO, AEGIDIO TSCHUDI AUCTORE." Altkolorierter Kupferstich. Antwerpen, Christoffel Plantin, um 1572. 35,5 : 46 cm. Übereckvergoldeter Rahmen. 50 : 61,5cm.                                                                                            CHF 980,-- /EUR 911.
-- Blumer, S, 49, Nr.: 59; - Weiss, S. 81; - Verso holländische Beschreibung des Kartenbildes. Nachzeichnung der Tschudikarte von 1560. Kupferstich von Franz HOGENBERG. Südorientiert. Klares und übersichtliches Bild in einem kräftigen Altkolorit. Titelkartusche oben rechts mit lateinischer Erklärung. Links unten Meilenzeiger Die 4 Himmelsrichtungen in roten Täfelchen. Aufwendig doppelverglast in Eichenleiste mit kleiner übereckvergoldeter Einfassung. Mit Rand in Passepartut. Sauberes Exemplar in sehr guter dekorativer Erhaltung.

322    SCHWEIZ.- ZUG- KANTONSKARTE.- 1768. WALSER GABRIEL, 1695-1776. "CANTON ZUG SIVE PAGUS HELVETIAE TUGIENSIS CUM CONFINIBUS." Kupferstichkarte mit altem Grenzkolorit. Nürnberg, Homann Herdibus, 1768. 47,5 : 58,5 cm. Übereckvergoldeter Rahmen. 57 : 67,5 cm.                                                     
                     CHF 380,-- /EUR 353.--
-- Blumer, 256 c; - Dekorative, goldgerahmte Kupferstichkarte des Gabriel WALSER mit grosser Rokoko - Textkartusche im rechten unteren Rand. 
image-8076622-532DG.w640.jpg

323    SCHWEIZ.- GESAMTKARTE.- GRASSET, F.G., Carte de Suisse GRASSET, F.G., CARTE DE LA SUISSE ON SONT LES TREIZE CANTONS, LEURS ALLIES ET LEURS SUJETS. Grenzkolorierter Stahlstich mit roten Orstshöhungen. Lausanne, F.Grasset, 1769. 53,5 : 64 cm. Gleich aufgezogen in Segmenten auf festem Leinwand. CHF 250,-- /EUR 232.--
-- Im rechten oberen Rand grosse Wappen-Titelkartusche, anschliessend die Tell'sche-Apfelschussszene. Im rechten halben Rand die Legende (Avertissement). In der rechten unteren Ecke Zeichenerklärung und Meilenweiser. Die Karte wurde unter der Leitung und Aufsicht von Robert de VAUGONDY Herausgegeben. Gewidmet und in Auftrag gegeben von Albert Frederich D'ERLACH. Gut erhaltene, sehr seltene, SCHWEIZERKARTE. In lädierten Original Pappschuber mir rorem, goldgeprägten Titel-Deckelschild.

image-8076637-986DG.jpg
324    SKANDINAVIENGESAMTKARTE.- 1544. MÜNSTER, Sebastian (Niederringelheim 1488 - 1552 Basel) "GEMEINE BESCHRIBUNG ALLER MITTNÄCHTIGE LENDER/ SWEDEN/ GOTHEN/ NORWEGIEN/ DENMARCK ETC." Holzschnittkarte im ORIGINAL- Kolorit der Zeit. Basel, Heinrich Petri, 1544. 26 : 34 cm. Mit Rand. Blatt: 30,5 : 37 cm.  
                                 CHF 480,-- /EUR 446.--
-- Burmeister 66; Bagrow-Skelton, S.195 f.; Blumer, 27: Aus S. MÜNSTER'S Cosmographia... ERSTE AUSGABE, 1544 "mit neuen Karten, die die Grundlage des gesamten deutschen Kartenwesens darstellen". - Hier GANZ SKANDINAVIEN sowie SCHOTTLAND, ISLAND, DIE KÜSTE MIT HAMBURG, DANZIG, RIGA, bis RUSSLAND, FINNLAND UND LAPPLAND. Doppelverglasung, verso Titel mit breitem figürlichem Holzschnitt-Titelrahmen. Sehr SELTENE KARTE aus diesem Werk, in prächtigem Kolorit der Zeit. Hinterlegter Einriss mit kleiner Läsur. Gut erhalten und fachmännisch hinterlegt.